“Od nekdaj so me navduševale ustvarjalne možnosti, ki obstajajo v rokometu in v samostojnem odvetniškem poklicu. Uživam v reševanju problemov s pravo taktiko in osredotočeno kreativnostjo – to je moje zadovoljstvo in moja ambicija.”

dr. Georg Seebacher

  • Univerza v Gradcu (mag. iur., dr. iur.)
  • Odvetniška zbornica Štajerske, 1995
  • Redno predava po celotni Avstriji

GEORG SEEBACHER / LUKAS ANDRIEU / THOMAS SCHWAB
BIM-MANUAL 2022
MANZ, TU GRAZ, BUNDESKAMMER DER ZIVILTECHNIKER:INNEN, BUNDESINNUNG BAU, FACHVERBAND INGENIEURBÜROS (2022)

GEORG SEEBACHER / SIMON TUCEK
Additional cost claims by planners and civil engineers
BAU AKTUELL 2022, 58

GEORG SEEBACHER / PAUL WIESELMANN
THE JUDICIAL CONSTRUCTION PROCESS AS A FINANCIAL INVESTMENT? WAY OUT OF THE INTEREST TRAP § 456 UGB THROUGH A DEFENSIBLE LEGAL OPINION
BAU AKTUELL NOVEMBER 2021, p. 243-246

GEORG SEEBACHER / SIMON TUCEK
POSTULATE OF A COMPULSORY LIABILITY INSURANCE FOR CIVIL ENGINEERS
BAU AKTUELL 2021,11

GEORG SEEBACHER / LUKAS ANDRIEU
THE LEGAL CONSEQUENCES OF WITHDRAWAL FROM THE CONTRACT ACCORDING TO § 1170b OF THE GENERAL CIVIL CODE (RIGHT OF THE CONTRACTOR TO PROVIDE SECURITY) USING THE EXAMPLE OF DEFECT RECTIFICATION ACCORDING TO AUSTRIAN STANDARD B 2110
BAU AKTUELL 05/2020

GEORG SEEBACHER
DAS MITVERSCHULDEN DES BAUHERRN FÜR (PLANUNGS-)FEHLER SEINER ARCHITEKTEN IM GEGENWIND DER JÜNGEREN RECHTSPRECHUNG FESTSCHRIFT GEORG KARASEK, MANZ-VERLAG 2018, SEITE 783–797

GEORG SEEBACHER
MEHRKOSTENFORDERUNGEN AM BAU – SPALTUNG IN ZWEI LAGER? REPORT (+) PLUS: BAU- UND IMMOBILIEN REPORT 27.03.2018, SEITE 62

MARKUS FRÜHWIRTH / GEORG SEEBACHER
DIE ERFORDERLICHE ANSPRUCHSKONKRETISIERUNG VON MEHRKOSTENFORDERUNGEN AUS BAUBETRIEBSWIRTSCHAFTLICHER UND RECHTLICHER SICHT BAU AKTUELL 5/2017, 190-198; LINDE VERLAG

ALEXANDER PAINSI / LUKAS ANDRIEU / GEORG SEEBACHER
JUDIKATURTENDENZ SCHAFFT HAFTUNGSRISIKEN: REGRESS DES BAUUNTERNEHMERS AN DER ÖRTLICHEN BAUAUFSICHT UND DESSEN ABWEHR BAURECHTLICHE BLÄTTER 19, 173–179 (2016)

GEORG SEEBACHER / HEINRICH LACKNER
„SACHVERSTAND VERPFLICHTET“ – HAFTUNGSRISIKEN BEI DER ERBRINGUNG VON INGENIEURSLEISTUNGEN WINGBUSINESS 4/2015, 18-20

GEORG SEEBACHER
BAUEN OHNE GRENZEN VERSUS GRENZENLOSES BAUEN? DIE HAFTUNG DES VERMESSERS UND ANDERER BETEILIGTER IN DEREN EIGENSCHAFT ALS SACHVERSTÄNDIGE ÖSTERREICHISCHE ZEITSCHRIFT FÜR VERMESSUNG UND GEOINFORMATION HEFT 1/2015, 76

GEORG SEEBACHER
DIE ÖNORM B 2110 ALS „HAFTUNGSFALLE“ IM BAUVERTRAG (TEIL II) SACHVERSTÄNDIGE, HEFT 3/2013, SEITE 150 FF GEORG SEEBACHER DIE ÖNORM B 2110 ALS „HAFTUNGSFALLE“ IM BAUVERTRAG (TEIL I) SACHVERSTÄNDIGE, HEFT 2/2013, SEITE 66 FF

GEORG SEEBACHER / LUKAS ANDRIEU
DER REGRESS AN DER ÖRTLICHEN BAUAUFSICHT ALS SOLIDARSCHULDNERIN – EINE RECHTSDOGMATISCHE BETRACHTUNG BBL, HEFT 3, JUNI 2012, SEITE 109 FF

GEORG SEEBACHER
DIE HAFTUNG DES PLANERS FÜR DIE VERTRAGSGESTALTUNG IN DER VERGABE TAGUNGSBAND 4. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAURECHTSEMINAR 2011, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER / CHRISTIAN WOLF
DIE JUDIKATUR ZU DEN BAUVERSICHERUNGEN BAU AKTUELL 2011, 6; LINDE VERLAG GEORG SEEBACHER ARCHITEKTENHAFTUNG: ERSTELLUNG VON VERTRAGSBEDINGUNGEN IN DER AUSSCHREIBUNG BAU AKTUELL 2010, 146; LINDE VERLAG

GEORG SEEBACHER
VERFRISTUNG DES WERKLOHNANSPRUCHS NACH DER ÖNORM B 2110 BEI AUFRECHNUNG DURCH DEN AUFTRAGGEBER BAU AKTUELL 2010, 24; LINDE VERLAG

GEORG SEEBACHER
MEHRKOSTENFORDERUNGEN UND SCHADENERSATZ – „STRATEGISCHE ÜBERLEGUNGEN BEIM BAUVERTRAG“ TAGUNGSBAND 3. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAURECHTSEMINAR 2010, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER
DIE ROLLE DER ÖRTLICHEN BAUAUFSICHT – HAFTUNGSBEFREIUNG TROTZ PFLICHTVERLETZUNG? FESTSCHRIFT 1969 BIS 2009 – 40 JAHRE INSTITUT FÜR BAUBETRIEB UND BAUWIRTSCHAFT, VERLAG TU GRAZ, 2009

GEORG SEEBACHER
DIE HAFTUNG DES BAUHERRN FÜR ANWEISUNGEN DER ÖBA – DIE „KOORDINIERUNGSPFLICHT“ DES BAUHERRN?“  TAGUNGSBAND 7. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAUWIRTSCHAFTSSYMPOSIUM 2009, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER
HAFTUNG BEI LETALEM STATIKFEHLER?   KONSTRUKTIV, ZEITSCHRIFT DER BUNDESKAMMER DER ARCHITEKTEN UND INGENIEURKONSULENTEN MAI/JUNI 2009

GEORG SEEBACHER
VERGÜTUNG UND SCHADENERSATZ IM BAUVERTRAG – DIE BAURECHTLICHE BETRACHTUNG TAGUNGSBAND 2. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAURECHTSEMINAR 2009, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER
RECHTLICHE SCHRANKEN DES CLAIM-MANAGEMENTS DURCH DIE VERFRISTUNGSREGELUNGEN DER ÖNORM B 2110 BBL 2008, 102

GEORG SEEBACHER
SPORTSPEZIFISCHES RISIKO AM BEISPIEL HALLENHANDBALL, SPORT ALS ARBEIT SCHRIFTEN ZUM SPORTRECHT, BAND 5, VERLAG ÖSTERREICH 2008

GEORG SEEBACHER
DAS BAUSCHIEDSGERICHT: ERWARTUNGEN, VORAUSSETZUNGEN, ERFAHRUNGEN UND CHANCEN TAGUNGSBAND 1. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAURECHTSSEMINAR 2008, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER
ERFAHRUNGEN UND GEDANKEN ZUR ARGE – ZIVILPROZESS VORTRAGSREIHE OLG GRAZ ARGE – ZIVILPROZESS 2007

GEORG SEEBACHER
AMTSHAFTUNG GEGENÜBER DEM BAUWERBER TROTZ BAUBEWILLIGUNG? BBL 2006, 89 GEORG SEEBACHER DIE PROZESSFÜHRUNGSBEFUGNIS DES VERSICHERERS BEI STREITVERKÜNDUNG UND DIE KOSTEN DER NEBENINTERVENTION VERSICHERUNGSRUNDSCHAU 2006, 23

GEORG SEEBACHER
NEUESTE OGH-RECHTSPRECHUNG: „DER GÄNZLICHE NACHFORDERUNGSAUSSCHLUSS STELLT EINE SITTENWIDRIGE BAUVERTRAGSKLAUSEL DAR“ BBL 2005, 22

GEORG SEEBACHER
KEINE VERBRAUCHEREIGENSCHAFT DES NEBENERWERBSLANDWIRTES MIT UNTERGEORDNETER UNTERNEHMERISCHER TÄTIGKEIT VERSICHERUNGSRUNDSCHAU 2005, 104

GEORG SEEBACHER
KOMMENTAR ZU DEN AHVB/EHVB 2005, MITAUTOR VERSICHERUNGSVERBAND 2005

GEORG SEEBACHER
INDIVIDUELLE ABER GEMEINSAME VERTRAGSGESTALTUNG ZUR KONFLIKTVERMEIDUNG TAGUNGSBAND 3. GRAZER BAUBETRIEBS- UND BAUWIRTSCHAFTSSYMPOSIUM 2005, VERLAG TU GRAZ

GEORG SEEBACHER
EINE TEURE DECKUNGSLÜCKE DURCH DIE „ÜBERFLUTUNGSKLAUSEL“ VERSICHERUNGSRUNDSCHAU 2004, 42 GEORG SEEBACHER ZUR ANGEBLICHEN KOORDINIERUNGSPFLICHT DES BAUHERRN BBL 2001, 217

GEORG SEEBACHER
RECHTLICHE ASPEKTE ZUM “JAHR 2000-PROBLEM” IN DER EDV DATAGRAPH 1998 H 3, 6 GEORG SEEBACHER HAFTUNGSFRAGEN BEI KÖRPERVERLETZUNG IM SPORT LEYKAM VERLAG 1997

04

10, 2022

TREND - “Legal professionals for real estate"

In the current article of TREND focusing on...

26

07, 2022

BIM manual

On June 30, 2022, the new BIM manual...

03

05, 2022

13

04, 2022

02

11, 2021

Settlement Day - Fees and Disputes

On October 21, 2021, after a year's break...

29

04, 2021

Trend Lawyer Ranking 2021: ScherbaumSeebacher remains at the top

In the annual Trend lawyer ranking, ScherbaumSeebacher is...

18

03, 2021

Chambers Europe 2021: ScherbaumSeebacher continues on its successful path

ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte is once again one of the...

01

06, 2020

Die Presse: "Civil engineers are facing liability trap"

In their op-ed for Austrian newspaper "Die Presse"...

09

04, 2018

dr. Georg Seebacher

Partner

Dunaj, Gradec
Angleški | Francoski | Nemški
Arhitekturno in inženirsko pravo
Gradbeno (odškodninsko) pravo
Pravdni postopki
Zavarovalno pogodbeno pravo