Insolvenzrecht, Restrukturierung und Masseverwaltung

Unsere erfahrenen Juristen bieten Ihnen umfassende Rechtsberatung und begleiten und vertreten Unternehmen aller Größenordnungen sowohl gläubiger- als auch schuldnerseitig zu insolvenz- und sanierungsrechtlichen Fragen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien der Unternehmenssanierung und der Absicherung von Gläubigerinteressen.

  • Begleitung von Schuldnern vor und in der gerichtlichen Sanierung bzw. in der Insolvenz

  • Vertretung von Gläubigern und deren Interessen

  • Entwicklung von Strategien zur Unternehmenssanierung und –umstrukturierung und der Neuausrichtung von Finanzierungen

  • Kreditsicherungsrecht

  • Behandlung von anfechtungsrechtlichen Fragestellungen sowie Führung von Anfechtungsprozessen

  • Insolvenzfeste Konzernfinanzierung unter besonderer Berücksichtigung des Eigenkapitalersatz-, Kapitalerhaltungs- und Anfechtungsrechts

  • Abwehr und Geltendmachung von Ansprüchen gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr

  • Beratung von Unternehmen und Unternehmensverantwortlichen (Leitungsorgan bzw. Aufsichtsrat) – aktive Vertretung gegenüber Unternehmen wie auch des Unternehmens gegenüber seinen Organen

  • Begleitung beim Kauf eines Krisenunternehmens (Share Deal und Asset Deal)

  • Bestellung als Insolvenzverwalter (Sanierungs- und Masseverwalter)

  • Moderation und Begleitung von nationalen und internationalen Restrukturierungsprozessen (insbesondere bei Unternehmensgruppen – „Konzernrestrukturierungen“) sowie von Bankenrunden

  • Beratung von Unternehmen und Gläubigern

  • Beratung von Banken und Bankenkonsortien zur Strukturierung von Finanzierungen sowie bei Restrukturierungsfinanzierungen

  • Strategische Neuausrichtung und konzeptionelle Umstrukturierung von problematischen Kreditverhältnissen (Umschuldung)

  • Sanierungstreuhand

  • Erwerb von Krisenunternehmen (Share Deal und Asset Deal)

  • Präventive Restrukturierungsberatung bei sich abzeichnenden negativen externen Faktoren

  • Projektmanagement

18

03, 2021

Chambers Europe 2021: ScherbaumSeebacher setzt Erfolgskurs fort

ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte zählt erneut zu den besten Wirtschaftskanzleien...

18

11, 2020

JUVE: "Graz: Kälte-Klima-Anlagenbauer will sich mit Scherbaum und Kapp sanieren"

Dr. Norbert Scherbaum, Insolvenzrechtsexperte und Partner bei ScherbaumSeebacher...

27

10, 2020

Trend: "Zentrale Hürden Früh Erkennen"

Dr. Norbert Scherbaum, Mag. Helmut Schmidt, Mag. Gerhard...

21

10, 2020

Corona-Update: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bei Überschuldung bis 31.01.2021 verlängert

Die Insolvenzantragspflicht bei vorliegender Überschuldung wurde im Rahmen...

21

09, 2020

Insolvenzgrund Zahlungsunfähigkeit – Bundesrepublik Deutschland

Vertretungsbefugte Organe österreichischer Unternehmungen, die für Tochtergesellschaften in...

30

07, 2020

Insolvenzantragspflicht bei Überschuldung

Die Insolvenzantragspflicht bei vorliegender Überschuldung wurde durch das...

17

04, 2020

15

04, 2020

Update: Insolvenzantragspflicht und Insolvenzgründe in Coronazeiten

Insolvenzeröffnungsgründe 1.1. Generell Das österreichische Insolvenzrecht kennt als Insolvenzeröffnungsgründe...

27

03, 2020

JUVE: "Unfall mit Folgen: hba und Scherbaum Seebacher sanieren Dirninger"

ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte vertritt mit Partner Dr. Clemens Jaufer,...

13

03, 2020

Chambers Europe 2020: Erneut Top-Platzierungen für ScherbaumSeebacher

ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte zählt zum wiederholten Male zu den...

31

01, 2020

JUVE Ranking Insolvenz und Restrukturierung: ScherbaumSeebacher wieder unter Top-Kanzleien Österreichs

Auch in diesem Jahr ist ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte wieder...

10

07, 2019

Spannender Vortragstag mit ScherbaumSeebacher am Finanzamt Graz

Am 6. Juni veranstaltete das Finanzamt Graz-Stadt einen...

    VORNAME *
    NACHNAME *
    E-MAIL-ADRESSE *
    TELEFONNUMMER

    WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

    DATEIANHANG (.PNG, .JPEG)